30 Jahre Digitronic Automationsanlagen GmbH

Digitronic Automationsanlagen GmbH feierte das 30-jährige Bestehen!

Gemeinsam mit Ihnen, unseren Kunden und Lieferanten, haben wir uns stetig und kontinuierlich weiterentwickeln dürfen.

Gegründet am 12.03.1991 begann die Digitronic im Bereich der Industrieautomatisierung mit der Produktion hoch leistungsfähiger Kompaktgeräte für elektronische Nockenschaltwerke sowie spezielle Komponenten zur Beschleunigung von Maschinen und Anlagen.

1993 wurde im Bereich Industrieautomatisierung erstmalig die Marke Digitronic unter eigenem Namen in den Markt eingeführt.

Um dem stetigen Wachstum gerecht zu werden, fand im Sommer 2000 ein Umzug in die neu gebauten Büro- und Produktionsräume in Hünstetten-Wallbach statt, wo derzeit über 30 Mitarbeiter Platz finden.

Ein weiterer Schwerpunkt, die Gebäudeautomatisierung, produziert Regelungen, Überwachungen und Fernsteuerungen für Energieerzeuger und Energieverbraucher. Durch die Geschäftsfelderweiterung im Bereich Gebäudeautomation wurde 2002 ein neues Kapitel in der Digitronic Geschichte begonnen und bis heute erfolgreich weitergeführt.

Mehr als 200 Kunden, darunter namhafte Schlüsselkunden, garantieren ein stabiles und wachstumsorientiertes Umfeld.

Die Digitronic Automationsanlagen GmbH ist seit 2004 nach ISO 9001 zertifiziert und hat heute den Anspruch, durch innovative Technologien als Ihr Lösungsanbieter technologisch an der Spitze zu stehen.

Im Jahr 2020 wurde der geplante Generationenwechsel in der Geschäftsleitung vollzogen. Mit Christian Pollmann wurde ein Branchen-erfahrener und innovativer Geschäftsführer bestellt, der die Digitronic in die nächste Epoche führt.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Kunden und Lieferanten für die langjährige Zusammenarbeit ganz herzlich bedanken.

Veröffentlicht am 04.01.2021