Produktabkündigung CamCon DC300

Produktabkündigung
Nockenschaltwerk
Serie „CamCon DC300“

Wir möchten Sie über die Abkündigung unserer Nockenschaltwerk Familie CamCon DC300 informieren.

Völlig unerwartet und für uns sehr überraschend erhielten wir von unserem Lieferanten Yaskawa (ehemals VIPA) die Mitteilung, dass der von dort bezogene IC-Chip für die Kommunikation der Nockenschaltwerk Baugruppe „CamCon DC300“ nicht mehr gefertigt wird.

Gleichzeitig wurde uns mitgeteilt, dass auch keine Restbestände mehr vorhandenen sind.

Auch bei deren Partnerunternehmen sind diese nicht mehr zu beschaffen.

Wir möchten Ihnen daher frühzeitig mitteilen, dass die elektronischen Nockenschaltwerke aus der Serie CamCon DC300 mit Wirkung zum 31.12.2021 aus unserem Lieferprogramm abgekündigt werden.

 Als Alternativprodukt können wir Ihnen aus der Produktpalette der Digitronic das Nockenschaltwerk „CamCon DC190“ anbieten.

In den letzten Jahren haben bereits viele unserer Kunden auf die Nockenschaltwerk Serie DC190 umgestellt.
Diese Produkte bieten neben der schnellsten Zykluszeit von 80uS
eine Ethernet Kommunikationsschnittstelle zur Anbindung an vorhandene
Siemens SPS über PROFINET oder andere SPS über Ethernet IP.

Für Anlagen mit einer SPS ohne Ethernet Kommunikationsschnittstelle haben wir
als Alternativprodukte das Nockenschaltwerk CamCon DC16 mit dem
Profibusmodul CamCon CP16 für die Kommunikation
zu einer Siemens SPS über Profibus.

Gerne vereinbaren wir einen Termin zur Präsentation der Produkte.

Bitte leiten Sie diese Informationen auch an die für Produktabkündigungen zuständigen Personen bzw. Abteilungen in Ihrem Hause weiter.

 

Wir danken Ihnen für das Vertrauen, dass Sie uns und unseren Produkten entgegenbringen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

Veröffentlicht am 25.06.2020